Pflanzen / Gartenbonsais und Formgehölze

Formgehölze und Grossbonsais

Hierbei handelt es sich um in Japan von Meistern ihrer Kunst über mehrere Jahrzehnte gestaltete Gehölze.

 

Vortrag vom Gartenfestival 2015

Sortiments-Übersicht

  • Buxus sempervirens 'Rotundifolia' in Grössen von 1-2m (Buchsbaum)

    Buxus sempervirens

    Buchsbaum

    Standort: An den Standort stellt Buchs keine grossen Ansprüche; sie vertragen sowohl Sonne wie Schatten sehr gut und sind trockenheitsverträglich.
    mehr Informationen
  • Carpinus betulus Bonsaiform mit ca. 2.3m im Hintergrund eine Pflanze mit 2m (Weissbuche, Hainbuche)

    Carpinus betulus

    Weissbuche, Hainbuche

    Blatt: sommergrün, wechselständig, eiförmig
    Herbstfärbung: leuchtend gelb
    Standort: sonnig-halbschattig
    Besonderheit: sehr gute Schnittverträglichkeit
    mehr Informationen
  • Chamaecyparis obtusa 'Nana Gracilis' ein über 2m hohes Exemplar (Muschelzypresse, Hinoki-Scheinzypresse)

    Chamaecyparis obtusa 'Nana Gracilis'

    Muschelzypresse, Hinoki-Scheinzypresse

    Standort: Halbschatten mit einem nicht zu trockenen Boden
    mehr Informationen

  • Chamaecyparis obtusa Stadtlohn

    Europäisches Formgehölz

    Wuchsform: malerischer, kleiner Baum
    Blatt: wintergrüne, schuppenförmige Benadelung
    Standort: halbschattig
    Besonderheit: gute Schnittverträglichkeit, für Einzelstellung, geformt als Bonsai
    mehr Informationen
  • Enkianthus campanulatus Japanische Form Blüte (Prachtglocke)

    Enkianthus campanulatus Japanische Form

    Prachtglocke

    Blatt: Sommergrün
    Blüten: weiss-rosa, hängend
    Herbstfärbung: leuchten rot
    Standort: Moorbeet
    mehr Informationen
  • Enkianthus perulatus Japanische Form

    Enkianthus perulatus Japanische Form

    Prachtglocke

    Blatt: Sommergrün
    Blüten: weiss
    Herbstfärbung: leuchtend rot
    Standort: Moorbeet
    mehr Informationen
  • Euonymus alatus Bonsai mit ca. 1.2m (Korkspindelstrauch)

    Euonymus alatus

    Korkspindelstrauch

    Standort: bevorzugt sonnig bis halbschattig in einem nicht zu trockenen Boden
    mehr Informationen
  • Fagus sylvatica mit knapp 2.5 m (Rotbuche)

    Fagus sylvatica

    Rotbuche

    Standort: anspruchsloses Gehölz, das sowohl sonnig wie schattig stehen kann und jeden nicht zu trockenen Boden verträgt
    mehr Informationen
  • Larix kaempferi 'Diane' Japanische Form (Japanische Lärche)

    Larix kaempferi 'Diane' Japanische Form

    Japanische Lärche

    Nadeln: Sommergrün
    Herbstfärbung: goldgelb
    Standort: sonnig
    mehr Informationen
  • Larix kaempferi Japanische Form (Japanische Lärche)

    Larix kaempferi Japanische Form

    Japanische Lärche

    Nadeln: Sommergrün
    Herbstfärbung: goldgelb
    Standort: sonnig
    mehr Informationen
  • Pinus sylvestris 'Norske' mit etwa 4m (Föhren, Kiefern)

    Pinus in Sorten

    Föhren, Kiefern

    Standort: sonniger und nicht zu nassen Boden
    Besonderheit: Trockenheit, Frost und Hitze werden sehr gut vertragen
    mehr Informationen
  • Pinus mugo 'Benjamin' Bonsaiform (Bergföhre)

    Pinus mugo 'Benjamin' Bonsaiform

    Bergföhre

    Nadeln: Immergrün
    Standort: Sonnig, trocken
    mehr Informationen
  • Pinus mugo 'Gnom' Bonsai mit etwa 1.2m (Zwergföhre)

    Pinus mugo 'Gnom'

    Zwergföhre

    Standort: Der Standort für Bergföhren soll möglichst sonnig und nicht zu nass sein
    Besonderheit: vertragen Trockenheit sehr gut
    mehr Informationen
  • Pinus nigra 'Helga' Japanische Form (Schwarzföhre)

    Pinus nigra 'Helga' Japanische Form

    Schwarzföhre

    Wuchsform: Kissenförmig
    Nadeln: lange, dunkel, immergrün
    Standort: sonnig
    mehr Informationen
  • Pinus parviflora 'Glauca' Ein etwa 1.3m hohes Exemplar (Japanische Mädchenkiefer)

    Pinus parviflora 'Glauca'

    Japanische Mädchenkiefer

    Standort: sonnig und frei stehend; nicht zu trockener Boden
    mehr Informationen
  • Pinus sylvestris 'Se' (Zwergkiefer)

    Pinus sylvestris 'Se'

    Zergkiefer

    Wuchsform: unregelmässig
    Nadeln: Immergrün, bläulich
    Standort: Sonnig, trocken
    mehr Informationen
  • Pinus sylvestris 'Watereri' - hier als Schirmform (Strauch-Waldföhre)

    Pinus sylvestris 'Watereri'

    Strauch-Waldföhre

    Standort: sollte sonnig und nicht zu nass sein
    Besonderheit: Trockenheit wird sehr gut vertragen
    mehr Informationen
  • Pinus thunbergii mit ca. 2m nach einem kräftigen Schnitt (Japanische Schwarzkiefer)

    Pinus thunbergii

    Japanische Schwarzkiefer

    Standort: möglichst sonnig und warm
    mehr Informationen
  • Rhododendron Bonsaiform Blüte (Rhododendron, Azalee)

    Rhododendron Bonsaiform in Sorten

    Rhododendron, Azalee

    Blatt: klein, immergrün
    Blüten: rosa
    Blütezeit: April bis Mai
    Standort: sonnig bis halbschattig, benötigt Moorbeet
    mehr Informationen
  • Taxus cuspidata 'Nana' mit ca. 2.5m (Japanische Eibe)

    Taxus cuspidata 'Nana'

    Japanische Eibe

    Standort: sonnig bis halbschattig mit einem nicht zu trockenen Boden
    mehr Informationen
  • Taxus media 'Nidiformis' Bonsaiform (Nesteibe)

    Taxus media 'Nidiformis' Bonsaiform

    Nesteibe

    Nadeln: Immergrün, dunkel
    Standort: sonnig bis schattig
    mehr Informationen
  • Taxus media 'Rushmore' Bonsaiform (kurznadelige Eibe)

    Taxus media 'Rushmore' Bonsaiform

    kurznadelige Eibe

    Nadeln: kurz, immergrün
    Standort: halbschattig bis sonnig, keine Staunässe
    mehr Informationen
  • Taxus media 'Sebian' Japanische Form (Eibe)

    Taxus media 'Sebian' Japanische Form

    Eibe

    Nadeln: Immergrün
    Standort: sonnig bis schattig
    mehr Informationen
  • Ulmus minor 'Jaqueline Hillier' Bonsaiform (Feldulme)

    Ulmus minor 'Jaqueline Hillier' Bonsaiform

    Feldulme

    Blatt: klein, sommergrün
    Herbstfärbung: gelb
    Standort: sonnig
    mehr Informationen
 

Formveredlungen

Hierbei handelt es sich um besondere Sorten, die auf Stämme von stärker wachsenden Pflanzen veredelt wurden.
In der Regel sind es relativ einfach zu pflegende Pflanzen.

 

Sortiments-Übersicht

  • Juniperus communis 'Green Carpet' Dreifachveredlung auf geradem Stamm (Kriechwacholder, Gemeiner Wacholder)

    Juniperus communis 'Green Carpet'

    Kriechwacholder, Gemeiner Wacholder

    Standort: vollsonnig und nicht zu nass
    mehr Informationen
  • Picea abies 'Formaneck' Formveredlung (Fichte)

    Picea abies 'Formaneck' Formveredlung

    Fichte

    Wuchsform: Formveredlungen hängend
    Nadeln: immergrün
    Standort: sonnig
    mehr Informationen
  • Pinus mugo 'March' Formveredlung (Bergföhre)

    Pinus mugo 'March' Formveredlung

    Bergföhre

    Nadeln: Immergrün
    Standort: sonnig, trocken
    mehr Informationen
  • Taxus baccata 'Repandens' mit ca. 2m Höhe (Kissen-Eibe, Kriecheibe)

    Taxus baccata 'Repandens'

    Kissen-Eibe, Kriecheibe

    Standort: Von den Standortansprüchen her sind Eiben unproblematisch. Sie vertragen Sonne bis Vollschatten, der Boden darf jedoch nicht nass sein.
    mehr Informationen